Direkt zu:

18.01.2024

Kita im Hammerweg öffnet im April

Diakonie Allgäu übernimmt Trägerschaft und sucht Personal

Mit der Diakonie Allgäu e.V. gibt es einen neuen Träger in der Kita-Landschaft Lindaus. Im Großraum Allgäu betreibt die Diakonie Allgäu bereits zehn weitere Kindertagesstätten mit mehr als 170 Dienstnehmern im pädagogischen Bereich. Die Kindertagestätte im Hammerweg soll ein neuer Dreh- und Angelpunkt für insgesamt 87 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren werden. Die Eröffnung ist im April geplant.

„Wir legen besonderen Wert auf eine positive Erziehungspartnerschaft und Zusammenarbeit zwischen Fachpersonal und der Elternschaft, um das Wohl der Kinder und die Qualität der pädagogischen Arbeit in Einrichtungen uneingeschränkt zu gewährleisten“, sagt Sarah El Halawani, die gemeinsam mit Waldemar Schuchart die Bereichsleitung KiTA der Diakonie Allgäu ist. Die religiöse Bildung sei Bestandteil der ganzheitlichen Förderung nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan. Dazu pflegen sie eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit den benachbarten evangelischen Kirchengemeinden, so El Halawani. „Im Kita-Alltag begegnen wir einander wertschätzend, leben Toleranz und Hilfsbereitschaft und vermitteln Achtung vor Gottes Schöpfung.“

Jetzt für Kita-Platz bewerben

Wer Interesse hat, kann sich für einen Platz bereits jetzt voranmelden. Dafür reicht eine einfache Mail an bewerbungsbogen.kita-im-hammerweg@diakonie-allgaeu.de. Die Diakonie versendet dann einen Anmeldebogen für alle weiteren Angaben.

Für den erfolgreichen Start einer Kita, braucht es neben Familien auch engagiertes Personal. Die neue Kita als Arbeitsplatz bietet die Chance, vom Namen bis hin zum Tagesablauf, alles neu zu überlegen und zu gestalten. Interessierte können ihre Bewerbung ab sofort per Mail an kita.bereichsleitung@diakonie-allgaeu.de oder per Post an Diakonie Allgäu e. V., Kita Bereichsleitung, St.-Mang-Platz 12, 87435 Kempten, einreichen.

Kontakt

Presse & Kommunikation »
Bettina Wind
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
E-Mail