Direkt zu:
31.05.2021

Pressemitteilung: Beteiligung zum Karl-Bever-Platz geht voran - Im Fokus: Gemeinsamkeit

Beim zweiten Treffen der Beteiligungsgruppe zum Karl-Bever-Platz in Lindau Ende Mai in der Inselhalle ging es darum, den unterschiedlichen Perspektiven und Sichtweisen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch einmal ausführlich Raum zu geben. Am Ende des Treffens war ein wichtiger Schritt Richtung Einigkeit gelungen: Erste Lösungsansätze wurden sichtbar und es sind vier vorläufige Überschriften im Konsens entstanden. Zu diesen Überschriften werden beim kommenden dritten Termin im Juni konkrete Empfehlungen entwickelt.

Alle Zwischenergebnisse der Meinungsbildung finden interessierte Bürgerinnen und Bürger auf der städtischen Webseite https://www.stadtlindau.de/Bürger-Politik-Verwaltung/Bürgerbeteiligung/Bürgerbeteiligung-Karl-Bever-Platz/

Ein Überblick zum gesamten Beteiligungsprozess ist auf beteiligung.stadtlindau.de zu finden.

Zwischen dem ersten und dem zweiten Treffen zum Karl-Bever-Platz hatte eine Online-Beteiligung stattgefunden, deren Ergebnisse in der Zwischenzeit an die Beteiligungsgruppe weitergegeben wurden. Mitgemacht hatten insgesamt 3329 Personen. Sie haben über 350 konkrete Ideen eingebracht, die sie auch diskutiert und bewertet haben. 436 Menschen beantworteten die umfangreiche Meinungsabfrage. Das ausgewogene Geschlechterverhältnis von 51:49 sowie die Verteilung der Altersgruppen zeigt, dass bei dieser Online-Beteiligung ein guter Querschnitt aus allen Lindauerinnen und Lindauern erreicht wurde. Insgesamt konnte die Adresse beteiligung.stadtlindau.de im Beteiligungszeitraum mehr als 15.000 Seitenaufrufe verzeichnen.

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
Fax:08382 918-293
E-Mail