Direkt zu:

Bürgerwerft als Zukunftsforum

Bürgerinnen und Bürger sollen Stadt mitgestalten

Bürgerbeteiligung in Lindau

Unsere Stadt hat vielfältige Instrumente der Bürgerbeteiligung und Bürgermitsprache. 2018 haben Stadtverwaltung und Stadtrat in Lindau begonnen, die kommunale Bürgerbeteiligung neu zu sortieren und das Angebot Schritt für Schritt zu erweitern. Beispiele sind die Entwicklung der Lindauer „Projektschmiede“ (2019), die umfassende Neuentwicklung der Jugendarbeit und das Ermöglichen eines „Jugendbudgets“, das 2021 erstmalig vergeben wurde.

Ein weiterer Meilenstein war 2020/2021 der große Beteiligungsprozess zum  Karl-Bever-Platz, mit dem die Stadt ganz neue Wege der Beteiligung ging und damit auch für zukünftige Beteiligungsprozesse Erfahrungen sammelte. In diesem Jahr wurde auch die Online-Beteiligungsplattform beteiligung.stadtlindau.de gestartet, über die sich Bürgerinnen und Bürger zu verschiedenen Themen einbringen können. Mit der neu geschaffenen Projektstelle Bürgerbeteiligung werden innerhalb der Verwaltung neue Beteiligungsstrukturen entwickelt.

2022 wird mit dem Zukunftsrat Losland, der sich am Modell der Bürgerräte orientiert, an einer enkeltauglichen Zukunft für Lindau gearbeitet. Lindau ist eine von 10 ausgewählten Kommunen, die sich deutschlandweit untereinander austauschen werden, um voneinander in der Bürgerbeteiligung zu lernen.

Ziel all dieser Prozesse ist es, die Menschen aus Lindau mit ihren vielfältigen Sichtweisen und Erfahrungen stärker und frühzeitiger in Projekte der Stadtentwicklung einzubeziehen aber auch Themen aus der Bürgerschaft schneller aufgreifen zu können. Und es geht darum, das große ehrenamtliche Engagement in den zahlreichen Initiativen und Vereinen in unserer Stadt zu unterstützen. So wollen wir im Miteinander unsere Stadt gestalten und Aufgaben von heute und für die nächsten Jahre im Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Stadtrat und Stadtverwaltung lösen.



Ansprechpartnerin
Projektstelle Bürgerbeteiligung
Alexandra Abbrederis-Simpson
buergerbeteiligung(at)lindau.de
08382 918-151